Home DEUTSCH Terry Hall ist tot: The-Specials-Sänger mit 63 Jahren gestorben

Terry Hall ist tot: The-Specials-Sänger mit 63 Jahren gestorben

384
0

Terry Hall, britischer Ska-Sänger und Frontmann der Band The Specials, ist tot. Das teilte die Gruppe auf den Sozialen Medien mit. Hall starb demnach im Alter von 63 Jahren nach kurzer Krankheit. The Specials feierten in den 70er- und 80er-Jahren eine Reihe von Erfolgen mit Songs wie”Too Much Too Young” oder “Ghost town”. Ihre Zusammensetzung aus schwarzen und weissen Bandmitgliedern sowie ihre gesellschaftskritische Ausrichtung galten als revolutionär. Terry Hall hatte The Specials bereits 1981 verlassen und die Gruppe Fun Boy Three gegründet, brachte einige Mitglieder aber 2019 unter dem alten Bandnamen wieder zusammen.