Home DEUTSCH Stadt Zürich: Frau klaut zwei Sparschweine im Kreis 4

Stadt Zürich: Frau klaut zwei Sparschweine im Kreis 4

An der Badenerstrasse in Zürich hat eine Frau zwei Sparschweine aus einem Kosmetikgeschäft geklaut. Dank einer genauer Beschreibung der Täterin, konnte diese von der Stadtpolizei Zürich später festgenommen werden.

Die Stadtpolizei Zürich hat kurz nach 14.00 Uhr die Meldung erhalten, dass eine Frau zwei Sparschweine aus einem Kosmetikgeschäft an der Badenerstrasse im Kreis 4 geklaut hat. Eine Mitarbeiterin hatte versucht, die Diebin auf ihre Tat anzusprechen. Dabei sei es zu einem Handgemenge gekommen, schreibt die Stadtpolizei in einer Mitteilung. Eines der Sparschweine sei zu Boden gefallen und zerbrochen. Vor der Flucht hat die Diebin noch einige auf dem Boden liegende Münzen aufgenommen.

Die Mitarbeiterin konnte die Täterin nach der Flucht sehr gut beschreiben. Dank diesem genauen Signalement konnte die Stadtpolizei die mutmassliche Täterin in der Nähe des Tatorts festnehmen. Die 39-jährige Diebin wurde für weitere Abklärungen auf die Polizeiwache gebracht.