Home DEUTSCH Sighignola (Kanton Tessin): Tödlicher Bergunfall

Sighignola (Kanton Tessin): Tödlicher Bergunfall

Wie die Kantonspolizei mitteilt, wurde heute kurz nach 7.30 Uhr auf dem Berg Sighignola, auf dem Gebiet von Arogno, die Leiche eines 38-jährigen italienischen Staatsbürgers mit Wohnsitz im Kanton Schwyz gefunden.

Aus noch unbekannten Gründen stürzte ein 38-Jähriger in unwegsamen Gebiet, auf einer Höhe von rund 900 Metern über Meer, ab. An der Suche, die gestern am späten Abend begann, nahmen kantonale Polizeibeamte, SAS-Männer und Rega-Retter teil.