Home DEUTSCH Seewen (Kanton Schwyz): Personenwagen vollständig ausgebrannt

Seewen (Kanton Schwyz): Personenwagen vollständig ausgebrannt

Am Samstagnachmittag, 19. Juni 2021, wurde der Kantonspolizei Schwyz um 14.20 Uhr ein Brand eines Fahrzeuges in Seewen zuoberst auf der Engelstockstrasse gemeldet. Die sofort ausgerückte Feuerwehr Stützpunkt Schwyz konnte den Brand löschen. Es wurden keine Personen in Mitleidenschaft gezogen. Der Personenwagen hingegen brannte vollständig aus. Die Kantonspolizei Schwyz hat Ermittlungen aufgenommen.

Articolo precedenteStrada al Passo del Lucomagno, per la riapertura c’è da aspettare
Articolo successivoBerggängerin oberhalb der Ahornenalp in Näfels tot aufgefunden