Home DEUTSCH Pontresina (Kanton Graubünden): Schwerverletzter 53-jähriger Fahrradfahrer verstorben

Pontresina (Kanton Graubünden): Schwerverletzter 53-jähriger Fahrradfahrer verstorben

Der Fahrradfahrer, welcher am 10. August 2019 auf der Berninastrasse in Pontresina (Kanton Graubünden) mit einem Auto kollidiert war, ist am Mittwochnachmittag verstorben.

Der 53-jährige Velofahrer war am Samstagnachmittag, den 10. August auf der Berninastrasse H29 von Pontresina in Richtung Bernina Hospiz unterwegs.

Höhe Arlas kam es zwischen einer 36-jährige Automobilistin und dem Radfahrer zu einer Kollision (wir berichteten). Schwer verletzt musste der Fahrradfahrer mit der “Rega” ins Kantonsspital Graubünden nach Chur geflogen werden. Dort verstarb er am Mittwochabend.