Home DEUTSCH Olten (Kanton Solothurn): 18-jähriger Äthiopier nach Diebstahl festgenommen

Olten (Kanton Solothurn): 18-jähriger Äthiopier nach Diebstahl festgenommen

Nach dem gemeldeten Diebstahl einer Handtasche gestern Nachmittag in Olten (Kanton Solothurn) konnte die Polizei den mutmasslichen Täter beim Hauptbahnhof anhalten. Er wurde vorläufig festgenommen.

Bei der Holzbrücke in Olten hat am Dienstag, den 1. Oktober, kurz vor 15.30 Uhr, ein Mann die Handtasche vom Fahrrad einer Frau gestohlen und ist damit in Richtung Hauptbahnhof geflüchtet. Passanten meldeten dies der Polizei. Einige nahmen die Verfolgung auf, verloren den Täter jedoch aus den Augen.

Die Kantonspolizei Solothurn entsandte mehrere Einsatzkräfte in das Gebiet. Eine Patrouille konnte die beschriebene Person kurze Zeit später beim Hauptbahnhof anhalten. Der Beschuldigte, ein 18-jähriger Äthiopier, ist geständig und wurde für weitere Ermittlungen festgenommen.