Home DEUTSCH Niederurnen (Kanton Glarus): Tätliche Auseinandersetzung zwischen zwei Kindern

Niederurnen (Kanton Glarus): Tätliche Auseinandersetzung zwischen zwei Kindern

43
0

Am Montag, 24.01.2023, 11.00 Uhr, kam es an der Ziegelbrückstrasse in Niederurnen zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Jugendlichen.

Aus noch ungeklärtem Gründen gerieten vor der Migros-Filiale ein 13-jähriger Junge und ein 12-jähriges Mädchen aneinander. Es kam zu Schlägen und Tritten, bis die beiden Jugendlichen schliesslich von einem Erwachsenen getrennt wurden. Die 12-jährige zog sich leichte Prellungen zu.

Zeugenaufruf

Hinweise im Zusammenhang mit der Auseinandersetzung sind an die Kantonspolizei Glarus, Tel. 055 / 645 66 66, zu richten. Der erwachsene Mann, welcher die beiden Jugendlichen getrennt hat, wird gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Previous articleReinach (Kanton Basel Landschaft): Auto kollidiert mit Hund
Next articleHockey Sl / A Weinfelden non c’è storia, Rockets a casa senza gloria