Home DEUTSCH Neuägeri (Kanton Zug): Zwei Esel ausgebüxt

Neuägeri (Kanton Zug): Zwei Esel ausgebüxt

Die Zuger Polizei konnte letzte Nacht zwei Esel auf der Strasse retten und sie zu ihrem Stall zurückbringen.

In Neuägeri sind in der letzten Nacht zwei Esel ausgebüxt. Im leichten Trab ging es auf der Hauptstrasse nach Allenwinden. Nachdem sie ihre neu gewonnene Freiheit genossen hatten, konnten sie unter “Polizeischutz” zurück in ihr Gehege getrieben werden.