Home DEUTSCH Königsfelden (Kanton Aargau): Konrad Rüede seit Freitag vermisst

Königsfelden (Kanton Aargau): Konrad Rüede seit Freitag vermisst


Seit Freitag wird der 62-jährige Konrad Rüede aus der psychiatrischen Klinik in Königsfelden (Kanton Aargau, Photoquelle: KaPo Aargau) vermisst. Der vermisste ist 170 Zentimeter gross, dunkelgraue mittellange Haare, feste Statur, trug grau-schwarze Jeans, dunkelblaue Jacke, blaues Hemd mit weissen Punkten. Rüede Konrad dürfte Beeinträchtigungen durch rhytmisches Zucken bestimmter Muskeln haben, welches rasche Bewegungen einzelner Körperteile hervorruft (u.a. zittrige Hände).

Der Vermisste verliess am Freitagnachmittag, den 17. Mai, im Zeitraum 16.00 bis 17.30 die Psychiatrische Klinik Königsfelden. Die umgehend eingeleiteten Suchmassnahmen der Polizei verliefen bislang ohne Erfolg.

Bis jetzt liegen keine Anhaltspunkte über den Verbleib von Konrad Rüede vor.