Home DEUTSCH Häftling im Gefängnis Pöschwies gestorben

Häftling im Gefängnis Pöschwies gestorben

In der JVA Pöschwies ist am Sonntagmorgen, den 3. Januar ein Häftling reglos in seiner Zelle aufgefunden worden.

Der Arztdienst konnte nur noch den Tod des Häftlings feststellen.

Die Staatsanwaltschaft Winterthur/Unterland hat – wie bei Todesfällen in Gefängnissen üblich – eine Untersuchung eingeleitet. Die Obduktionsergebnisse haben keine Hinweise auf eine Dritteinwirkung ergeben.