Home DEUTSCH Gais (Kanton Appenzell Ausserrhoden): 91-jähriger Lenker verursacht Autounfall

Gais (Kanton Appenzell Ausserrhoden): 91-jähriger Lenker verursacht Autounfall

Sachschaden ist am Montagnachmittag, 27. April, bei einem Selbstunfall mit einem Personenwagen in Gais entstanden. Ein 91-jähriger Lenker fuhr um 16.00 Uhr mit seinem Personenwagen vom Dorf Gais auf einer Nebenstrasse in Richtung Hütten. Im Bereich Möser verlor er die Herrschaft über sein Fahrzeug, kam über den rechten Fahrbahnrand und kollidierte dort mit einem Holzzaun und einem Wegweiser.

Der Fahrzeuglenker blieb unverletzt. Am Fahrzeug und dem Zaun entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren Hundert Franken.