Home DEUTSCH Frankreich: Busfahrer nach brutalem Angriff hirntot

Frankreich: Busfahrer nach brutalem Angriff hirntot


Nachdem er von Fahrgästen verprügelt wurde, ist ein Buschauffeur in Frankreich gestorben (Photoquelle: Unsa Transport, Familie bewilligt Teilnahme des Bildes). Der Fahrer hatte die Passagiere auf die Maskenpflicht im Bus hingewiesen und wollte sie nicht ohne Schutzmaske einsteigen lassen. Daraufhin griffen die Zurückgewiesenen den Chauffeur an und schlugen ihm heftig gegen den Kopf. Nach knapp einer Woche im Spital ist der Mann nun verstorben, wie seine Tochter mitteilte. Der Angriff hatte in Frankreich für Entsetzen gesorgt. Vier Verdächtige wurden festgenommen, darunter ein 22- und ein 23-Jähriger. Gegen sie wird wegen versuchten Totschlags ermittelt.