Home DEUTSCH Eine Tote und drei Verletzte bei schwerem Unfall auf der Autobahn

Eine Tote und drei Verletzte bei schwerem Unfall auf der Autobahn

Eine Frau ist am Sonntagmittag bei einem Unfall auf der Autobahn A9 zwischen Chexbres und Vevey (Kanton Waadt) ums Leben gekommen.

Nachdem sie ein Fahrzeug gestreift hatte, kam ihr Auto von der Strasse ab und geriet in Brand. Drei weitere Personen wurden verletzt.

Der Beifahrer des Todesopfers wurde ins Lausanner Universitätsspital (CHUV) gebracht, und die beiden Insassen des angefahrenen Fahrzeugs wurden ins Spital von Rennaz, ebenfalls in der Waadt, transportiert. Sie sind ausser Lebensgefahr, wie die Waadtländer Kantonspolizei am Sonntagabend mitteilte.

Articolo precedenteSeedorf (Kanton Uri): Frau rettet Baby aus der Reuss
Articolo successivoGrüsch: Skifahrer stürzt über Felswand ab und stirbt