Home DEUTSCH Ein von einem Polen gesteuertes Auto überfährt und tötet einen Jungen Mann

Ein von einem Polen gesteuertes Auto überfährt und tötet einen Jungen Mann

73
0

Am Donnerstagnachmittag ist in Matzingen ein Fussgänger von einem Auto erfasst worden. Der Mann wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch auf der Unfallstelle verstarb.

Kurz vor 17.00 Uhr fuhr ein 32-jähriger Autofahrer von der Ristenbühlstrasse kommend auf einer Nebenstrasse in Richtung Schützenhaus. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau stand zur selben Zeit ein landwirtschaftliches Fahrzeug auf der Nebenstrasse und links daneben ein 25-jähriger Mann. Als der Autofahrer links am Traktor vorbeifahren wollte, wurde der 25-jährige Mann vom Auto erfasst und weggeschleudert.

Der 25-jährige Mann wurde beim Zusammenstoss so schwer verletzt, dass er trotz der Erstversorgung durch den Rettungsdienst und eine Rega-Besatzung noch auf der Unfallstelle verstarb. Der Autofahrer blieb unverletzt.

Zur Spurensicherung und Klärung der Unfallursache kam der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Thurgau vor Ort. Die Staatsanwaltschaft Frauenfeld ordnete beim Autofahrer eine Blutentnahme und Urinprobe an. Gegen den 32-jährigen Polen wurde eine Strafuntersuchung eröffnet. Sein Führerausweis wurde zuhanden des Strassenverkehrsamtes abgenommen.

Quelle der Polizeinachricht: Kapo TG

Previous articleAlbese con Cassano (Como): schianto sotto la pioggia, ferite due persone
Next articleCalcio Dnb / “Exploit” in casa Xamax, Bellinzona vincente e sul podio