Home DEUTSCH Auto erfasst Reh: Tier ist tot, Wagen geht beim Unfall kaputt

Auto erfasst Reh: Tier ist tot, Wagen geht beim Unfall kaputt

91
0

Am Freitagabend, 2. Dezember, 20.30 Uhr, fuhr der Lenker eines Autos mit Urner Kontrollschildern auf der Klausenstrasse von Bürglen in Richtung Spiringen (Kanton Uri), als im Bereich Trudelingen plötzlich ein Reh auf die Fahrbahn sprang.

In der Folge kam es zu einer Kollision zwischen dem Fahrzeug und dem Wildtier. Der Lenker blieb unverletzt. Das Reh verstarb vor Ort. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 12’000 Franken.

Quelle: Kapo UR

Previous articleTragischer Fall in Biel (Kanton Bern): Vermisste 76-jährige Frau tot aufgefunden
Next articleLugano e Locarno, pranzi di Natale con la “Fondazione Francesco”