Home DEUTSCH Appenzell Innerrhoden: Mit Traktor Wiese hinuntergestürzt

Appenzell Innerrhoden: Mit Traktor Wiese hinuntergestürzt

Am Samstag, den 20. April kurz vor 15.00 Uhr, befuhr ein 41-jähriger Mann mit seinem Traktor eine Wiese im Bereich “Plâttli”. Bei einem Fahrmanöver im stark abschüssigen Gelände überschlug sich der Traktor und kam anschliessend auf dem Kopf liegend zum Stillstand. Der Fahrer und seine Beifahrer wurden dabei vom Traktor geschleudert. Eine 36-jährige Beifahrerin verletzte sich dabei und wurde von der “Rega” ins Spital geflogen. Der Sachschaden am Traktor beträgt mehrere tausend Franken. Nebst der Kantonspolizei standen der Rettungsdienst des Spitals Appenzell, die “Rega”, die Feuerwehr Appenzell sowie das Amt für Umweltschutz im Einsatz.