Home DEUTSCH Silvaplana: Drei Personen von Mutterkuh verletzt

Silvaplana: Drei Personen von Mutterkuh verletzt

Gestern Nachmittag sind drei Wanderinnen am Julierpass von einer Mutterkuh angegriffen worden. Die drei Frauen verletzten sich, eine davon mittelschwer.

Die Wanderinnen liefen mit einem angeleinten Hund oberhalb Silvaplana bei der Örtlichkeit Muot dal Sablun kurz vor 13 Uhr in grossräumig abgezäuntem Weidegbiet auf einem Wanderweg. Eine der eingezäunten Mutterkühe griff den Hund sowie die drei Frauen an. Nachdem die Kuh von den Personen und dem Hund abgelassen hatte, leisteten Drittpersonen Erste Hilfe bis zum Eintreffen der Rettungskräfte. Eine der Frauen, eine 82-Jährige, hatte sich mittelschwere Verletzungen zugezogen. Ihr Transport ins Spital Samedan sowie derjenige ihrer beiden leicht verletzten Begleiterinnen erfolgte mit der Rega und einer Ambulanz der Rettung Oberengadin.