Home DEUTSCH Warenrückruf: Nestschaukel der Firma Aldi Suisse

Warenrückruf: Nestschaukel der Firma Aldi Suisse

Das ALDI SUISSE-Filialteam, teil mit:
“Liebe Kundinnen und Kunden
Unser Lieferant, Flexxtrade GmbH & CO KG, weist darauf hin, dass sich die Metallringe zur Aufhängung des Artikels Nestschaukel im Einzelfall bei sehr starker Belastung öffnen können.
Um die Sicherheit der Nestschaukel auch weiterhin zu gewährleisten, stellt der Lieferant Flexxtrade GmbH & CO KG unseren Kunden ein komplett neues, vormontiertes Seilsystem zur Verfügung, welches nach Erhalt gegen das bestehende Seilsystem ausgetauscht werden muss. Bis zum Erhalt des Austausch-Seilsystems darf die Nestschaukel nicht mehr benutzt werden. Es besteht Verletzungsgefahr. Das Produkt war ab 31.05.2018 vorübergehend in der Schweiz in allen Filialen der ALDI SUISSE AG erhältlich. Der Verkauf des Produktes wurde gestoppt. Bitte nehmen Sie für den Austausch Kontakt zum Lieferanten Flexxtrade GmbH & CO KG unter der folgenden, kostenfreien Telefonnummer bzw. E-Mail-Adresse auf.
00 800 787 47 874 / flexxtrade-ch@teknihall.com
(Erreichbarkeit: Montag bis Freitag von 08.00 bis 20.00 Uhr)
Das Austausch-Seilsystem inklusive einer ausführlichen Montageanleitung wird Ihnen kostenfrei zugesandt. Sollten Sie dennoch das Produkt retournieren wollen, so kann dieses in allen ALDI SUISSE-Filialen zurückgegeben werden. Den Kaufpreis bekommen Sie selbstverständlich auch ohne Kaufbeleg rückerstattet. Die Firma Flexxtrade GmbH & CO KG, entschuldigt sich bei allen Betroffenen für die entstandenen Unannehmlichkeiten.”