Home DEUTSCH Senioren Opfer eines Raubversuchs und leicht verletzt: Algerier verhaftet

Senioren Opfer eines Raubversuchs und leicht verletzt: Algerier verhaftet

Heute, um 1.15 Uhr, wurden in der Webergasse, nahe der Ochsengasse in Basel-Stadt, zwei 74- jährige Männer Opfer eines Raubversuches. Sie wurden dabei leicht verletzt. Der mutmassliche Täter konnte festgenommen werden.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass die beiden Opfer nach dem Verlassen eines Lokals in der Webergasse unerwartet angegriffen und dabei leicht verletzt wurden. Der Täter versuchte dem einen Opfer das Portemonnaie zu rauben. Als weitere Passanten zu Hilfe eilten, flüchtete der Täter. Er konnte kurz darauf durch die Polizei festgenommen werden.

Es handelt sich um einen 34-jährigen Algerier. Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft , Tel. 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.