Home DEUTSCH Prächtige siamesische Kätzchen wurde ausgesetzt: Zeugen werden gesucht

Prächtige siamesische Kätzchen wurde ausgesetzt: Zeugen werden gesucht

149
0

Vier junge Siamesen-Mischlinge wurden in einer Tasche vor einer Tierklinik in Gockhausen ausgesetzt.

Eine unbekannte Person hat in der Nacht auf Mittwoch (29.11.2023) in Gockhausen (Gemeinde Dübendorf, Kanton Zürich) eine Tasche mit vier jungen Katzen vor einer Tierklinik deponiert.

Gegen 7 Uhr entdeckte eine Mitarbeiterin einer Tierklinik vor dem Eingang eine Tasche, in welcher sich vier junge Katzen befanden. Die genauere Überprüfung ergab, dass es sich um zwei weibliche sowie zwei männliche, zirka 12-14 Wochen alte Siamesen-Mischlinge handelt. Sie befinden sich in einem guten Gesundheitszustand. Derzeit bestehen keine Hinweise darüber, wer die Tiere ausgesetzt hat. Die Kantonspolizei Zürich hat entsprechende Ermittlungen aufgenommen.

Zeugenaufruf: Personen, die Angaben zu den Katzen oder der Tasche in welcher diese transportiert wurden, machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich, Telefon 058 648 48 48, in Verbindung zu setzen.

Previous article“Girl power” sull’Osi, al “Lac” la bacchetta di Giedré Slekyte
Next articleAscona, al “Teatro del gatto” la voce “natalizia” di Judith Owen