Home DEUTSCH Polizei erwischt vier Einbrecher in flagranti: es sind Algerier die sich illegal...

Polizei erwischt vier Einbrecher in flagranti: es sind Algerier die sich illegal in der Schweiz aufhalten

38
0

Nach der Meldung über einen Einbruch in Dornach (Kanton Solothurn) in der Nacht auf Mittwoch konnten insgesamt vier Männer vor Ort festgenommen werden.

Am Mittwoch, 22. Juni 2022, gegen 3.40 Uhr, meldete eine aufmerksame Anwohnerin, dass bei einem Einfamilienhaus in Dornach aktuell ein Einbruch verübt werde. Umgehend wurden mehrere Patrouillen vor Ort beordert. Diese konnten kurz darauf insgesamt vier Männer in und bei der Liegenschaft anhalten. Sie wurden für weitere Ermittlungen vorläufig festgenommen. Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um Algerier im Alter von 27 bis 31 Jahren, die sich illegal in der Schweiz aufhalten.

Im Einsatz standen neben mehreren Patrouillen der Kantonspolizei Solothurn auch die Polizei Basel-Landschaft und der Zoll.

Previous articleAltishofen (Kanton Luzern): Radfahrer erlag nach Verkehrsunfall seinen Verletzungen
Next articleA2 ad Airolo: “roulotte” tamponata, vettura si incastra. Ferito un 50enne