Home DEUTSCH Messerstecherei: Ein Kosovare wurde festgenommen, ein Streitteilnehmer wurde verletzt

Messerstecherei: Ein Kosovare wurde festgenommen, ein Streitteilnehmer wurde verletzt

72
0

Am Freitag, 9. Februar 2024, circa 5.00 Uhr, hat ein Mann am Steinenberg eine Person während einer Auseinandersetzung verletzt.

Den bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt zufolge war es am Steinenberg zu einem zunächst verbalen Streit zwischen mehreren Personen gekommen.

Dieser entwickelte sich zu einer tätlichen Auseinandersetzung, in deren Verlauf der mutmassliche Täter einen 23-jährigen Mann mit einer Stichwaffe verletzte und einen 31-Jährigen zu verletzen versuchte.

Der Geschädigte begab sich anschliessend selbständig in die Notfallstation des Universitätsspitals. Die Sanität der Rettung Basel-Stadt brachte den ebenfalls verletzten Tatverdächtigen – einen 39-jährigen kosovarischen Staatsbürger – ins Spital. Die Kriminalpolizei ermittelt nun den genauen Tathergang.

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft, Tel. 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.

Previous articleVenerdì grigio in clima mogio, saldo negativo sullo “Swiss market index”
Next article32-jähriger iranischer Asylwerber nimmt Zug-Passagiere als Geisel: erschossen