Home DEUTSCH Erich Hirtler verliess seine Wohnung in Monteggio und ist seitdem vermisst

Erich Hirtler verliess seine Wohnung in Monteggio und ist seitdem vermisst

Seit Sonntag, den 20. Juni 2021, wird der in Kriens wohnhafte 63-jährige Erich Hirtler vermisst.

Der Mann verliess am Sonntag, 20. Juni 2021, um zirka 11.00 Uhr seine Ferienwohnung in Monteggio im Tessin und begab sich auf eine Wanderung, mutmasslich in Novaggio. Von dieser Wanderung ist er nicht zurückgekehrt. Sein Aufenthaltsort ist unbekannt. Er ist zirka 175 Zentimeter gross und von mittlerer Statur. Er trägt braune/graue kurze Haare, hat braune/grüne Augen und trug zuletzt beige Hosen sowie ein weisses Hemd mit roten und blauen Blumen.

Articolo precedenteKanton Zug: 220 Meldungen wegen Unwetter
Articolo successivoBadeunfall in Olten (Kanton Solothurn): Tote Person aus Aare geborgen