Home DEUTSCH Die beiden minderjährigen marokkanischen Diebe wurden festgenommen

Die beiden minderjährigen marokkanischen Diebe wurden festgenommen

221
0

Die Kantonspolizei Solothurn hat in der Nacht auf Sonntag in Solothurn zwei mutmassliche Einbrecher angehalten.

Am Sonntag, 10. Dezember 2023, um 3.50 Uhr, wurde der Kantonspolizei Solothurn gemeldet, dass beim Bahnhof West in Solothurn zwei Männer in einen Verkaufsshop eingebrochen sind. Gestützt auf diese Meldung rückten unverzüglich mehrere Polizei-patrouillen sowie ein Diensthund nach Solothurn aus.

Schliesslich konnten im Innern des Verkaufsgeschäfts zwei Männer festgestellt und angehalten werden. Die beiden 17-jährigen Marokkaner wur-den für weitere Ermittlungen vorläufig festgenommen.

Mit der Kampagne «Bei Verdacht Tel. 117 – Gemeinsam gegen Einbruch» ruft die Kantonspolizei Solothurn die Bevölkerung auf, verdächtige Beobachtungen umgehend – zu jeder Tages- und Nachtzeit –, via Polizeinotrufnummer 117 zu melden. Dank solchen Meldungen ist es der Polizei in der Vergangenheit mehrmals gelungen, Straftäter festzunehmen.