Home DEUTSCH Nigerianer onaniert auf offener Straße und schlägt dann die Karabinieri

Nigerianer onaniert auf offener Straße und schlägt dann die Karabinieri

Vorgestern, in Bonea (Italien) trug ein 24-jähriger Nigerianer auf offener Strasse nur Unterwäsche und als er eine Frau sah, zog er sich vollständig aus und onanierte in der Öffentlichkeit. Die Beamten konnten aufgrund von diversen Hinweisen daraufhin einen Mann aus Nigeria festnehmen. Der Mann wurde wegen Gewalt, Widerstand und Beleidigung eines Beamten sowie wegen obszöner Handlungen an öffentlichen Orten und falsche Angaben seiner Identität verhaftet. Bei der anschließenden Festnahme wurde die Beamten mit Schlägen verletzt. und der Afrikaner wurde deshalb festgenommen.