Home DEUTSCH 27-jähriger Autofahrer mit Hühnerstall kollidiert: fünf Legehennen gestorben

27-jähriger Autofahrer mit Hühnerstall kollidiert: fünf Legehennen gestorben

In der Nacht auf Samstag kam in Hefenhofen (Kanton Thurgau) ein Autofahrer von der Strasse ab und kollidierte mit einem Hühnerstall. Personen wurden keine verletzt.
Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau fuhr kurz vor 1 Uhr ein 27-jähriger Autofahrer auf der Amriswilerstrasse in Richtung Amriswil. Aus noch unbekannten Gründen kam er linksseitig von der Strasse ab, durchbrach einen Hühnerzaun und kollidierte mit einem Hühnerstall. Durch die Kollision wurden fünf Legehennen getötet. Personen wurden keine verletzt. Die Staatsanwaltschaft ordnete eine Blut- und Urinprobe an.

Es entstand Sachschaden von einigen zehntausend Franken. Der Führerausweis wurde zuhanden des Strassenverkehrsamtes eingezogen.