Home DEUTSCH Basel Stadt: Rettung erfolglos beendet

Basel Stadt: Rettung erfolglos beendet

Die Berufsfeuerwehr der Rettung Basel-Stadt hat am frühen Sonntagabend eine Wasserrettung erfolglos beenden müssen. Um rund 17.40 Uhr wurde ein Mann gemeldet, der bei der Flora-Buvette in den Rhein gesprungen und unter Wasser geraten sei.

An der sofort eingeleiteten Wasserrettung, die bis 18.15 Uhr dauerte, waren neben der Berufsfeuerwehr Basel auch die Kantonspolizei Basel-Stadt und die Eidgenössische Zollverwaltung mit dem Grenzwachtboot beteiligt.